Durch Meditation zur inneren Stille finden

Die Meditation über zwei Herzen (Friedensmeditation)

Die Meditation über zwei Herzen ist eine fortgeschrittene Technik zur Aktivierung und Entwicklung des Herz- und Kronenchakras und somit ein Weg zu innerem Frieden. Sie wird seit Jahrhunderten von Mönchen in den Mei-Ling-Klöstern im Himalaya praktiziert und wurde durch Grandmaster Choa Kok Sui für alle Menschen zugängig gemacht.    

Sie ist mit Ausnahme von einigen gesundheitlichen Einschränkungen für alle erwachsenen Menschen geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse. Man kann sie alleine praktizieren oder aber auch in Gruppen. Sie ist außergewöhnlich einfach und hat bei regelmäßiger Übung erstaunliche und bedeutende Wirkung. Diese zeigt sich in der Stärkung des physischen Körpers und der Selbstheilungskräfte sowie in der Verbesserung der emotionalen und geistigen Gesundheit. Zudem schärft sie den Verstand und verbessert unsere Gehirnfunktion.

Die Teilnahme an unseren Meditationsabenden ist grundsätzlich frei. Es wird lediglich um eine kleine Spende gebeten, welche wohltätigen Zwecken in und um Abensberg zugeführt wird. 

© 2017 by Yoga & Pranazentrum Tanja Kneitinger

  • b-facebook